Der Sizilianer oder Trinacria (= alter griechischer Name für Sizilien)

ist klein und gemütlich: Tische mit buntem Wachspapier, Schwarz-Weiß-Fotografien mit typisch italienischen Straßenszenen und allerlei Nippes aus Sizilien und der Welt lassen uns in eine andere Welt eintauchen.

Es gibt schier unendlich viel zu sehen.

Besonders der freie Blick in die Küche ist ein Highlight – die Kombination aus Augen- und Gaumenschmaus sozusagen. An einer Wäscheleine quer durch den Raum hängen Schiefertafeln, auf denen die angebotenen Leckereien geschrieben stehen. Seit 2008 bieten Besitzer Roberto Careri und seine Mitarbeiter im Trinacria von Montag bis Freitag täglich zwei oder drei verschiedene Gerichte. Eins davon ist vegetarisch, freitags gibt’s Fisch. Zum Espresso sollte man sich das Gebäck nicht entgehen lassen: Wer sich ein Stück Italien mit nach Hause nehmen möchte, ist mit den Lebensmitteln des Libera Terra gut beraten. Diese Produkte stammen aus Kooperativen, die ohne die Kontrolle der Mafia biologische Produkte erzeugen und sind innerhalb Münchens nirgendwo sonst erhältlich. Quelle MERIAN wo Deutschland isst

 

 

                                   

                                                    

                                          

Liebe Gäste

 

Erst mal vielen Dank für Euren Support!

Unser Take away Geschäft läuft zum Glück Dank Euch sehr gut und wir sind glücklich

unsere Gäste täglich mit frischer Pasta, Kuchen, Kaffee, Eis und

neuerdings auch Aperitivi verwöhnen zu können.

 

 

TAKE AWAY für 2 wechselne Pastagerichte

Mo-Sa von 11:30Uhr bis 19:00Uhr

Bestellhotline : 089/45479084 oder 0157/34473562

Kaffee, Kuchen und kleine Togo Karte

Mo-Sa von 8:00Uhr bis 19:00Uhr

 

Sonntag : RUHETAG

 

 

 

 

 

Die aktuellen ToGo Gerichte finden Sie auf unserer

Facebook Seite und auf Instagram 

oder Sie rufen uns einfach an, wir informieren Sie gerne! 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Trinacria Feinkost